Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Harz lassen sich von

hier aus gut erreichen, hier einige Vorschläge:

  • Harz-Gastkarte – dank der Kurtaxe ermäßigter oder freier Eintritt für viele Harzattraktionen
  • Harzcard – 1 Ticket, über 100 Erlebnisse zum all-inklusive Preis
  • Wanderstempeln im gesamten Harz oder wandern entlang des Bergbaulehrpfades Elbingerode
  • Angeln, beispielsweise an der Rappbode-, oder Zillierbach-Talsperre
  • Mountainbike-Spaß mit aufregenden Abfahrten und super Aussichten – Startpunkt am Waldparkplatz „Hirschbrunnen“ (Unter den Birken) zu einer 34km Tour mit 563 hm – durch dichten Mischwald und grüne Bergwiesen geht es zu zwei kleineren Stauseen und den berühmten Rübeländer Höhlen
  • Bikeparks in Braunlage oder Thale
  • Motorradtouren im Harz – jedes Jahr am letzten Augustwochenende – findet ein großes Bikertreffen in Harzgerode statt
  • Bergbau „Drei Kronen & Ehrt“ oder „Büchenberg“ in Elbingerode
  • Bergbaulehrpfad-> erleben Sie den Bergbau hautnah bei einer Führung in einem der 2 Besucherbergwerke - alle Maschinen sind in voller Funktion
  • Freibad/Spaßbad in Rübeland
  • Brockenbahn ab Wernigerode, Drei-Annen-Hohne oder Schierke und Besichtigung des Brockenhaus
  • Ski/Snowbord/Rodeln oder auch Skispringen oder Eislaufen beispielsweise in Braunlage
  • Harzdrenalin mit Wallrunning, Megazipline und Segwaytouren in Thale OT Wendefurth
  • Besichtigung der Talsperre Wendefurth
  • Erlebnisreiche Erholung mit Floßfahrten und der schwimmenden Gaststätte „Zum Hecht“ in Wendefurth
  • Kletterwald in Thale & Blankenburg
  • Erlebniswelt Seilbahnen Thale mit Downhill-Fahrradparcour, Funpark undHarzbob
  • Erlebniswald Ilsetal mit Klettern & Fitness
  • Besichtigungen der Harzer Kloster
  • Floßfahrt an der Rappbode-Talsperre
  • Blauer See – Karibik Feeling: zwischen Rübeland und Hüttenrode liegt ein 50 Jahre altes Tagebaurestloch - es reflektiert das Wasser vornehmlich/ die blauen Anteile des Lichtes nur im Frühling
  • Pullmann-City in Hasselfelde lädt zum Reiten beziehungsweise Cowboy oder Indianer-Spielen ein
  • Touren mit der Hexe Gondolina durch Thale
  • Erlebniswald Ilsetal - Lust auf Abenteuer
  • Bauwerk des Teufels-> Teufelsmauer als Abenteuerpfad für Kinder
  • Monsterroller - 4,8 km Abfahrt vom Wurmberg
  • Glasmanufaktur Harzkristall-> Glückskugeln selbst herstellen

Zu fast jeder Jahreszeit bestens für einen Familienausflug geeignet ist der Löwenzahn-Entdeckerpfad - Mitmachpfad im nur 5km entfernten Drei-Annen-Hohne.
Unweit der Brockenbahn gelegen kann man den Besuch des wunderschönen Naturerlebniszentrums Hohne-Hof mit den Spiel-und Erlebniseinrichtungen unmittelbar anschließen.
Für Kinder gibt es auch auf dem 6,5km langen Märchenpfad „Das weiße Reh" von Schierke zum Brocken Spannendes zu entdecken.

Elbingerode liegt nur 5km vom 25000 ha großen Nationalpark Harz einem Waldnationalpark entfernt. Dort lassen Ranger die Natur Natur sein - eine sagenumwobene Bergwildnis.
Es werden wertvolle geschützte Lebensräume von Tier und Pflanzenarten ungestört erhalten.
Der Gruß des Norden ist die wunderschöne Brockenkuppe mit Brockenhaus und Brockengarten.
Man kann den Gipfel in 1142 m Höhe auch schon seit 1899 mit der Brockenbahn erklimmen - bestimmt ein Höhepunkt jedes Harzurlaubes.
Erleben Sie mehr als Zugfahren, z.B. die Rockoper Faust, beginnend schon im Mephistho-Express.

Diesen Beitrag teilen


Freizeitgestaltung - Auf Twitter teilen.Freizeitgestaltung - auf Google Plus teilen

Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodji.de